Cover von Nur noch ein einziges Mal wird in neuem Tab geöffnet

Nur noch ein einziges Mal

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hoover, Colleen
Medienkennzeichen: Jugend Bell. 4
Jahr: 2017
Verlag: München, Dtv
Mediengruppe: Jugendbelletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbeInteressenkreis
Zweigstelle: Gerberstrasse 4 Standorte: FRL/4 HOOV Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Interessenkreis:
Zweigstelle: Rheinstrasse 53 Standorte: Status: In Einarbeitung Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Interessenkreis:

Inhalt

Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht…

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hoover, Colleen
Medienkennzeichen: Jugend Bell. 4
Jahr: 2017
Verlag: München, Dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik FRL/4
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-423-74030-2
Beschreibung: 410 S.
Schlagwörter: Amerikanische AutorInnen, Brückenliteratur Jugend, Eifersucht Jugend, Gewalt Jugend, Liebesromane Jugend, Umzug Jugend, Übersiedlungen Jugend
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ganslandt, Katarina [Ü]
Originaltitel: It ends with us
Fußnote: A.d.Amerikan.
Mediengruppe: Jugendbelletristik