Cover von Verlangen und Verrat wird in neuem Tab geöffnet

Verlangen und Verrat

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hell, Elena; Krause, Robert
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2022
Verlag: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch
Reihe: Sisi; 02
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbeInteressenkreis
Zweigstelle: Gerberstrasse 4 Standorte: D HELL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Interessenkreis:

Inhalt

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen: Sisi hat Kaiser Franz Joseph geheiratet. Doch das strenge Protokoll der Wiener Hofburg, Aufstände im ganzen Reich und drohende Kriege setzen ihr zu. Nur die Liebe zu ihrem Ehemann hilft ihr, nicht unter dem Druck zu zerbrechen. Alle fiebern einem Thronfolger entgegen, da ein Sohn der Krone die Stimmung im Land zum Positiven wenden könnte. Doch als Sisi endlich guter Hoffnung ist, droht sie vollends im goldenen Käfig zu ersticken. Dabei will Sisi nur frei sein - und eine dem Volk zugewandte Kaiserin. Unermüdlich kämpft sie für ihre große Liebe und gegen politische wie persönliche Intrigen. Sie ahnt nicht, dass der größte Verlust und der größte Verrat noch auf sie warten. Auf sie, die Kaiserin, die Ehefrau, die Mutter.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hell, Elena; Krause, Robert
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2022
Verlag: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-499-00876-4
Beschreibung: 379 S.
Reihe: Sisi; 02
Schlagwörter: Deutsche AutorInnen, Filmvorlagen, Habsburger Romane, Historische Romane, Kaiserin Elisabeth Romane, Österr Romane, Sisi Romane
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik